Termine & 

Aktuelles

In unserer Gemeinde ist immer etwas los. Neben unseren regelmäßig stattfindenden Gottesdiensten (So. 10 Uhr) und Gebetstreffen (Di. 19-20 Uhr) erwartet Dich eine Reihe weiterer interessanter Veranstaltungen über das gesamte Jahr hinweg. Wir freuen uns Dich dabei zu haben!

Unsere Termine

Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern und hab keine Angst! Denn ich, der HERR, dein Gott, stehe dir bei, wohin du auch gehst.

 

JOSUA 1,9
Andacht

Aber auf dein Wort will ich die Netze auswerfen

Lukas 5,5

 

 

Wenn Gott uns herausfordert, Neues zu wagen, fühlen wir uns oft etwas ungemütlich oder sogar überfordert. Dann kann es geschehen, dass wir in Situationen kommen, in denen wir uns nur noch auf Ihn verlassen können. Aber nur, wenn wir im Glauben etwas wagen, kann Gott unsere Grenzen erweitern.


Simon Petrus war in derselben Situation. Die ganze Nacht hindurch hatte er gefischt und nichts gefangen. Dann aber dieser Glaubensschritt: Auf dein Wort hin will ich die Netze auswerfen.

 

Und als er dies getan hatte, umschlossen die Netze eine große Menge Fische, und sie begannen zu reißen (Lukas 5,6).


Dieses Prinzip gilt auch heute noch. Jesus fordert uns immer wieder zu neuen Glaubensschritten heraus, damit wir Neues entdecken und Gottes Größe erleben. Oft macht uns schon der Gedanke an das Neue und Ungewisse Angst. Dann dürfen wir nie vergessen, dass Gott uns versprochen hat, immer bei uns zu sein und uns nie im Stich zu lassen. (Siehe ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. Matthäus 28,20) Mitunter meinen wir sogar, wir wären nicht geeignet oder zu schwach für seine Aufgaben. Doch Gottes Wort sagt uns: Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig (2. Kor. 12,9).

 

Wir können uns immer auf Gott und seine Zusagen stützen. Er wird uns nie allein in ein unbekanntes Land schicken. Der Heilige Geist wird uns als Wegbegleiter, als Tröster, Ermutiger und Beistand nie verlassen.

 

Lasst uns also mutig neue Wege mit Ihm gehen.

 

Marianne Lehmann